Trauergesprächskreise

Trauer – eine andere Form der Liebe

kerzenTrauer um einen geliebten Menschen gehört zu der schwersten Lebenskrise, der wir uns stellen müssen.

Trauer beschreibt eine Situation, die unser Leben von jetzt auf gleich einschneidend verändert – nichts scheint mehr so zu sein, wie es war.

Trauer löst viele, oft auch einander widersprechende und sehr starke Gefühle in uns aus. Häufig werden wir von einem zum anderen hin und her geworfen und es gleicht manchmal einer Achterbahnfahrt.

Trauer verläuft in unterschiedlichen Phasen, die durchlebt werden müssen. Nach dieser Zeit der Auseinandersetzung mit dem Tod folgt das Annehmen des Verlustes und allmähliche Rückkehr ins Leben.
Doch was ist, wenn uns die Trauer auf Dauer gefangen hält, uns handlungsunfähig macht und der Schmerz uns zu zerbrechen droht?

Wir bieten Ihnen unsere Hilfe an. Unter fachlicher Anleitung können Sie an unseren Gesprächskreisen teilnehmen, in denen Sie Hilfe und Verständnis finden.


Das Einzelgespräch

Im ersten Kontakt mit einer erfahrenen Fachkraft können Sie Halt und Neuorientierung finden. Dieses Treffen dient gleichzeitig als Vorbereitung für den offenen Gesprächskreis.

Zeiten: einstündige Gesprächstermine nach Vereinbarung

Ort: Hindenburgstraße 49 / Ecke Krudops Berg in Bremen-Lesum (Eingang Krudops Berg)

Fachliche Leitung: Annette Reifenschneider, Familientherapeutin und Trauerberaterin

Kosten: Das Erstgespräch ist für Sie kostenlos. Bei weiterem Gesprächsbedarf kann der offene Gesprächskreis besucht werden.

Sollte weiter Bedarf nach Einzelgesprächen bestehen, sind die Termine mit der Praxis direkt zu vereinbaren und die dafür entstehenden Kosten selbst zu tragen.


Der offene Gesprächskreis

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit Trauernden zu treffen, Ihren Gedanken, Ängsten und Gefühlen Raum zu geben und durch den gemeinsamen Erfahrungsaustausch und die Kraft der Gemeinschaft Sicherheit, Halt und Trost zu finden.

Der Gesprächskreis findet 14-tägig statt und wird in regelmäßigen Abständen für neue Teilnehmer geöffnet.

Zeiten: mittwochs 16.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Hindeburgstraße 49 / Ecke Krudops Berg in Bremen Lesum (Eingang Krudops Berg)

Fachliche Leitung: Annette Reifenschneider, Familientherapeutin und Trauerberaterin

Kosten: 10,00 Euro pro Treffen

(sollten die Kosten Ihre finanziellen Möglichkeiten übersteigen ist eine 50%ige Ermäßigung nach Absprache möglich)


Informationen und Anmeldung zu diesen Angeboten:

Beerdigungsinstitut STÜHMER, Telefon: 0421 660 760 oder
Praxis Kappitz/Reifenschneider, Telefon: 0421 396 2470